Richtig Wünschen

gluecksklee

Richtig wünschen

Formuliere deine Wünsche immer in der Gegenwartsform, nie in der Zukunftsform. »Ich bin reich« und nicht »Ich will reich sein.« Sonst schaffst du den Zustand von etwas-wollen und nicht von etwas-sein.
»Nicht« und »kein« gibt es nicht beim Wünschen. Alles, was du vermeiden willst, ziehst du in dein Leben, weil du ihm gedankliche Energie zuführst. Hier gilt der Grundsatz: Gleiches zieht Gleiches an.

Weiterlesen …

Das Fest der Wintersonnenwende

Das Fest der Wintersonnenwende

Das Fest der Wintersonnenwende findet am 21.12. statt.

Es ist die längste Nacht des Jahres und die Sonne hat den niedrigsten Stand am Himmel.

Die Wintersonnenwende ist ein astronomisches Ereignis, welches früher, wie auch heute noch von vielen Kulturen gefeiert wurde. Beim Fest der Wintersonnenwende feierte man den Tod des alten Jahres und die Geburt des Neuen. Als Auftakt wurde in der Nacht ein großes Feuer entzündete, welches das wiederkehrende Licht symbolisierte. Es wurde auch das Geburtsfest der Sonne bzw. Julfest genannt.

Weiterlesen …